Im Januar 2018 hat Facebook in enger Zusammenarbeit mit dem Theologen und Ethiker, Prof. Dr. Peter Dabrock, dem Vorsitzenden des Deutschen Ethikrates, den “Gesprächskreis Digitalität und Verantwortung” ins Leben gerufen. Seither hat sich der Kreis drei Mal getroffen.

Ziel des Gesprächskreises ist es, sich zu Fragen von Demokratie und Digitalisierung insbesondere im Kontext sozialer Netzwerke auszutauschen und kritisch mit Vertreterinnen und Vertretern von Facebook zu diskutieren. Im Fokus standen bislang vorrangig Fragen der Hybridität von Plattform sowie die Rolle und Repräsentanz des Nutzers.

Eva-Maria Kirschsieper, Director Public Policy von Facebook in Deutschland, begrüßt den Gesprächskreis: „Wir sind dankbar für die Möglichkeit, uns mit Vertreterinnen und Vertretern so unterschiedlicher Disziplinen intensiv und offen auszutauschen. Dies ist kein Beratergremium, sondern ein Raum, in dem wir sehr offen und kritisch diskutieren. In Anbetracht der immer komplexer werdenden Themen wird der Austausch zwischen Unternehmen und unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen und Gesellschaftsbereichen immer wichtiger.“

Um die bislang diskutierten Themen zu vertiefen, reist der Kreis für eine Arbeitssitzung in die Facebook-Zentrale nach Menlo Park. „Nach dem intensiven Austausch in Deutschland freuen wir uns darauf, auch auf internationaler Ebene weiterführende Gespräche mit führenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Facebook führen zu können“, ergänzt Prof. Dr. Peter Dabrock.

TeilnehmerInnen des „Gesprächskreis Digitalität und Verantwortung“

  • Thorsten Benner, Global Public Policy Institute
  • Prof. Irene Bertschek, Justus-Liebig-Universität Gießen & Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim
  • Prof. Peter Dabrock, Universität Erlangen-Nuernberg, Vorsitzender des Deutschen Ethikrates
  • Prof Simon Hegelich, TU München
  • Prof. Jeanette Hofmann, Freie Universität Berlin
  • Frederike Kaltheuner, Privacy International
  • Thomas Kleine-Brockhoff, German Marshall Fund
  • Prof. Tobias Matzner, Universität Paderborn
  • Prof. Christian Montag, Universität Ulm & UESTC in Chengdu, China
  • Prof. Armin Nassehi, LMU München
  • Prof. Henning Vöpel, Hamburger Weltwirtschaftsinstitut (HWWI)

Facebook:

  • Norberto Andrade
  •  Ime Archibong
  • Monika Bickert
  • Antigone Davis
  • Deepti Doshi
  • Nathaniel Gleicher
  • John Hegeman, VP
  • Kautchik Iyer
  • Eva-Maria Kirschsieper
  • Constanze Osei-Becker
  • Joaquin Quiñonero Candela
  • Elliot Schrage