Facebook.com im neuen Design

Seit dieser Woche  gibt es weltweit ein neues Design für die Browser-Version von Facebook
Die neue Version, die letztes Jahr auf der F8 angekündigt wurde, ist schneller, einfacher zu bedienen und bietet müden Augen mit dem Dark Mode Erholung.

In den letzten 16 Jahren hat sich bei Facebook viel getan: Wir haben neue Funktionen entwickelt, für neue Geräte und Betriebssysteme optimiert und auf Hunderte von Sprachen erweitert. Nachdem wir uns in den letzten Jahren hauptsächlich auf das mobile Facebook-Erlebnis konzentriert haben, haben wir nun verstärkt an der Browser-Version gearbeitet. Unter anderem haben wir dafür mit vielen Menschen darüber gesprochen, wie wir das Browser-Erlebnis verbessern können und haben das Feedback mit einfließen lassen. Auch künftig kann mit der Option “Feedback geben” in den Einstellungen dabei geholfen werden, die Version stetig zu verbessern.

Schneller finden, was man sucht
Dank der neuen Navigation, ähnlich der auf dem Mobilgerät, findet man jetzt noch einfacher, was man sucht. Außerdem lädt die Startseite zügiger und der Wechsel zu anderen Seiten erfolgt deutlich schneller.

Augen schonen mit dem Dark Mode
Der neue Dark Mode bietet geringere Helligkeit bei gleichbleibendem Kontrast und unveränderter Lebendigkeit. Der Dark Mode ist optimal für schwach beleuchtete Umgebungen, da er weniger blendet.

Seiten, Gruppen und Veranstaltungen ganz einfach verwalten
Wir haben es einfacher gemacht, Veranstaltungen, Seiten, Gruppen und Anzeigen auf Facebook zu erstellen. Ab sofort kann man neue Gruppen vor dem Erstellen einsehen und prüfen, wie sie auf dem Mobilgerät aussehen.



Wir setzen Cookies ein, damit wir Content personalisieren, Anzeigen individualisieren und messen und eine sichere Erfahrung bieten können. Indem du mit der Navigation auf der Seite fortfährst oder auf Inhalte klickst, stimmst du der Erfassung von Informationen auf und außerhalb von Facebook über Cookies zu. Mehr erfahren, auch zu den verfügbaren Steuerelementen: Cookie-Richtlinie