“Mehr gemeinsam” geht in die nächste Runde

Im Mittelpunkt: Facebook Gruppen, die sich in Zeiten von Corona für andere engagieren

 “Mehr gemeinsam”  geht ab dieser Woche in die nächste Runde. Die Kampagne rund um Facebook Gruppen stellt Communities in den Mittelpunkt, die sich in schwierigen Zeiten wie diesen engagieren. Mit ihren Gruppen tragen sie dazu bei, dass sich Menschen trotz Isolation und Distanzierung miteinander verbinden und sich gegenseitig unterstützen. Mit TV-Spots, On-Platform-Videos und verschiedenen Motiven für Digital stellen wir deutsche Facebook Gruppen vor, die sich in dieser außergewöhnlichen Situation für ihre Mitmenschen einsetzen. 

Es gibt für alle die passende Gruppe auf Facebook
Facebook Gruppen sind schon lange ein Ort, an dem sich Menschen zu den Dingen austauschen, die ihnen wichtig sind und die sie bewegen. Hier finden sie Inspiration, Unterstützung und Menschen, die die eigenen Interessen und Erfahrungen teilen. Sie sind damit ein zentraler Bestandteil ihrer Erlebnisse und Erfahrungen auf Facebook geworden.

Anderen helfen und Gleichgesinnte finden
Isolation und Distanzierung aufgrund von Corona stellen viele vor unterschiedliche Herausforderungen – sei es der Einkauf für Risikopatienten, die Beschäftigung von Kindern im Homeoffice oder die Unsicherheit werdender Eltern. Innerhalb der Kampagne kommen Gruppen wie Austausch und Support für Schwangere während der Corona Pandemie, Corona-Hilfe Würzburg und Umgebung, Kinder malen gegen Corona! direkt zu Wort, die sich genau mit diesen Herausforderungen beschäftigen. Sie stehen exemplarisch für die vielen Facebook Gruppen, die überall auf der Welt Menschen zusammenbringen und sich für die Gemeinschaft engagieren, wie zum Beispiel Handmade BehelfsMundMaske, Gabenzaun Dresden – Obdachlosenhilfe zu Corona oder Gassigeher bundesweit – Hilfe bei Quarantäne.

Unterstützung von Facebook Gruppen in Zeiten von COVID-19

Wie seid ihr zurzeit füreinander da? In der Facebook Gruppe von Inken "Austausch und Support für Schwangere während der Corona Pandemie", helfen sich Schwangere, die sich gerade in diesen Zeiten besonders Sorgen machen. Wir sind beeindruckt von so viel gegenseitiger Unterstützung und Hilfe in den unterschiedlichsten Facebook Gruppen und werden euch in den nächsten Wochen immer wieder welche vorstellen. #MehrGemeinsam

Posted by Facebook app on Friday, April 24, 2020

Entdecke Facebook Gruppen – #MehrGemeinsam

Seid ihr auch in Facebook Gruppen aktiv? Selbst in Zeiten wie diesen ist in Facebook Gruppen immer noch viel los. Mehr Informationen über unsere Kampagnen, findet ihr hier: https://about.fb.com/de/news/2020/04/mehr-gemeinsam-geht-in-die-naechste-runde/ #MehrGemeinsam

Posted by Facebook app on Thursday, April 30, 2020

Details zur Kampagne
Diese Phase von “Mehr gemeinsam” startet diese Woche und wird zunächst bis Mitte Juni zu sehen sein. Im Laufe des Kampagnenzeitraums werden weitere Motive und Videos folgen, die fortlaufend hier im Newsroom ergänzt werden.
Weitere Informationen zu “Mehr gemeinsam” 2019 gibt es hier.



Wir setzen Cookies ein, damit wir Content personalisieren, Anzeigen individualisieren und messen und eine sichere Erfahrung bieten können. Indem du mit der Navigation auf der Seite fortfährst oder auf Inhalte klickst, stimmst du der Erfassung von Informationen auf und außerhalb von Facebook über Cookies zu. Mehr erfahren, auch zu den verfügbaren Steuerelementen: Cookie-Richtlinie