• Gemeinsame Vorstellung der Sonderedition ‚Digital Durchstarten Landluft‘ mit dem Partner Landvolk Niedersachsen – Landesbauernverband e.V. 
  • Workshops und Vorträge zu digitaler Kommunikation und Community Building für alle interessierten Landwirtinnen und Landwirte aus der Region

Gemeinsam mit dem Landvolk Niedersachsen – Landesbauernverband e.V. haben wir im Herbst 2019 ‚Digital Durchstarten Landluft‘, eine Sonderedition von Facebooks europäischer Digitalisierungsinitiative, ins Leben gerufen. Das Herzstück der Initiative für landwirtschaftliche Betriebe war ein mehrwöchiges Online-Trainingsprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse der rund 20 interessierten Landwirtinnen und Landwirte sowie Betreiberinnen und Betreiber von Tourismushöfen zugeschnitten wurde. Dieses Programm wurde im engen Austausch mit den Mitgliedern des Bauernmarkt in Oldenburg e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. Niedersachsen durchgeführt.

Um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestmöglich zu unterstützen und ihnen zu zeigen, wie sie die digitale Kommunikation mit ihren Kunden ausbauen können, entwickelte Facebooks Trainingsteam ein passgenaues Trainingsprogramm mit verschiedenen Elementen: Webinare, Live-Fragestunden, persönlicher Austausch und Betreuung.

Digital Durchstarten in Hannover 

Um digitale Kompetenzen auch über die Trainingsinitiative hinaus in der Region nachhaltig zu fördern, macht Facebooks Digitalisierungsoffensive Digital Durchstarten am 21. November Station im niedersächsischen Hannover. Gemeinsam mit unserem Partner Landvolk Niedersachsen stellen wir die Trainingsinitiative vor und bieten einen Tag lang Digitalisierungstrainings für kleine und mittlere landwirtschaftliche Unternehmen aus der Region an. 

„Kaum eine Branche ist bereits heute so stark digitalisiert wie die Landwirtschaft. Die Technologie, die unsere Schlepper und Landtechnik bereits nutzen, setzen immer mehr Landwirte beruflich wie privat ein. Fast jeder Landwirt und jede Landwirtin besitzen heute ein Smartphone und immer mehr sind auch in den Sozialen Netzwerken aktiv. Mit „Digital Durchstarten Landluft“, dem gemeinsamen Projekt von Facebook und Landvolk Niedersachsen, wollen wir interessierten landwirtschaftlichen Betrieben die Möglichkeiten des Online-Marketings in den Sozialen Netzwerken, auf Facebook, Instagram oder WhatsApp aufzeigen, ihnen Hilfestellung geben und sie ermutigen, sich und ihre guten Produkte zu präsentieren.“ – Jörn Ehlers, Vizepräsident Landvolk Niedersachsen, Landwirt / Holtum (Geest)

“Wir freuen uns, mit unserer ersten Sonderedition der Initiative Digital Durchstarten, die wir der Landwirtschaft widmen, in Hannover zu Gast zu sein. Gemeinsam mit unseren Partner Landvolk Niedersachsen, haben wir ein vielseitiges Programm entwickelt – mit Workshops und praktischen Einblicken. Ziel ist es, digitale Fähigkeiten zu vermitteln und Anwendungsbeispiel zu zeigen, um Landwirte dabei zu unterstützen, heute und in Zukunft erfolgreich zu wirtschaften.” – Claudia Studtmann, Head of Sales Retail bei Facebook

Vor Ort teilen die Digitalisierungs- und Landwirtschaftsexperten Jutta Zeisset und Thomas Fabry in einem Praxisbericht ihre Erfahrungen darüber, wie Landwirte über Facebook nachhaltig Communities aufbauen und mit ihnen interagieren können. Auf einer Podiumsdiskussion diskutieren die Projektteilnehmerinnen und Projektteilnehmer von ‚Digital Durchstarten Landluft´ über ihre wichtigsten Erkenntnisse des Trainingsprogramms gemeinsam mit Stefan Muhle, Staatssekretär im niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.

Landwirtschaft erstmalig im Fokus

Die Sonderedition zum Thema Landwirtschaft der Initiative Digital Durchstarten ist die erste dieser Art. Obwohl viele landwirtschaftliche Betriebe bereits hoch digitalisiert sind, nutzen sie für den Vertrieb und die Kommunikation vorwiegend analoge Wege. Dabei bietet der direkte Kundenkontakt über digitale Kanäle und soziale Medien eine einfache und schnelle Möglichkeit, sich mit Endverbrauchern über den Wochenmarkt und betriebseigenen Hofladen hinaus auszutauschen. Durch die Online-Kommunikation können Betriebe ihr Profil schärfen und ihren Kundenstamm zeiteffizient erweitern.

Die Initiative Digital Durchstarten

Digital Durchstarten ist Teil des im Januar 2016 von Facebook COO Sheryl Sandberg angekündigten, europaweiten Programms, mit dem bis 2020 insgesamt eine Million Menschen und Unternehmen aus der EU in digitalen Kompetenzen geschult werden sollen. 2016 begann die Initiative als Unterstützung für den deutschen Mittelstand bei der Digitalisierung. 2018 wurde Digital Durchstarten dann zu einem Programm für die Vermittlung digitaler Kompetenzen an alle ausgebaut. Im Rahmen dieses Programms gibt es verschiedene Veranstaltungen. Hannover ist die fünfte Stadt der Veranstaltungsreihe.

Weitere Informationen zu vergangenen Veranstaltungen der Initiative finden Interessierte hier: