Von Matthew Henick, Global Head of Content Planning and Strategy

Unser Video-Angebot bei Facebook Watch hat sich stark weiterentwickelt, seit wir im Rahmen der letztjährigen MIPCOM unsere Vision für neue Formate präsentiert haben. Innerhalb von zwölf Monaten haben wir nicht nur interessanten Original Content vorgestellt, sondern dank der Einführung von Ad Breaks auch überzeugende organische Inhalte für uns gewinnen können. Darüber hinaus haben wir damit begonnen, in den Bereichen Nachrichten, Sport und Entertainment direkt in Inhalte mit Partnern zu investieren. Als nächsten Schritt starten wir in Deutschland nun eine neue Initiative, die digitale Publisher mit beliebten Creators und Personen wie z.B. Prominenten zusammenbringt. Brainpool und Burda sind die ersten deutschen Partner im Rahmen dieser neuen Initiative. 

Spannende Neuheiten und Inhalte für Facebook Watch

Brainpool wird für Watch wöchentlich jeweils ein vierminütiges Video mit dem Rapper Eko Fresh und der Schauspielerin Joyce Ilg produzieren. Burda präsentiert unter seiner Marke Bunte.de ähnliche Formate unter anderem mit Ilka Bessin, die als „Cindy aus Marzahn“ bekannt wurde. Bis zum Jahresende werden noch zahlreiche Partnerschaften dieser Art folgen.

Unsere Initiative baut auf den Erfolgen unserer bisherigen Zusammenarbeit mit etablierten Publishern weltweit auf, um neuen, lokalen Content für Facebook Watch zu schaffen. Wir investieren strategisch in die Produktion von Formaten, die die bereits bestehenden, originären Inhalte der Publisher ergänzen und auf ihren bereits aktiven Facebook Communities und Fans aufbauen. Kürzlich haben wir eine Entertainment-Partnerschaft mit ProSiebenSat.1 angekündigt, die mit exklusiven Pre- und After-Shows sowie Interviews und Spin-Offs t beliebte Shows wie The Voice of Germany auch auf Facebook Watch ausweitet. Darüber hinaus konnten wir in Deutschland bereits RTL II für exklusive Entertainment-Inhalte sowie die Verlagshäuser Axel Springer, Burda und Gruner + Jahr für Nachrichten-Inhalte auf Facebook Watch gewinnen. 

Individual Creators und People Publisher

Wir wollen, dass Menschen auf der ganzen Welt bei Facebook Watch genau die Videos finden, die für sie relevant sind. Und da Videos in sozialen Medien auch eine zentrale Rolle spielen, wollen wir unsere Zusammenarbeit mit Publishern weiter ausbauen, um sie dabei zu unterstützen, noch mehr Menschen zu erreichen, noch stärker mit ihnen zu interagieren und so nachhaltige Geschäftsmodelle aufzubauen. 

Hierfür starten wir nun diese neue Initiative, die digitale Publisher mit beliebten Creators und Top-Talenten wie Social Influencern, Kreativen oder Prominenten zusammenbringen soll, welche bereits eine Fangemeinde bei Facebook aufgebaut haben. Diese Verbindung von Kreativität und Leidenschaft auf Seiten der Publisher und den individuellen Communities der Creators wird nun in Europa erstmals getestet. 

Wir werden diese Zusammenarbeit finanziell unterstützen, damit exklusive Inhalte für Facebook Watch entstehen. Wir freuen uns, dass wir, neben Deutschland, heute die ersten Partnerschaften in  Frankreich, Italien, Spanien und im Vereinigten Königreich ankündigen können. 

Bisherige Entwicklungen

Wir haben in diesem Jahr damit begonnen, diese Initiative in den USA zu testen und freuen uns sehr über die erzielten Fortschritte. Hier ist ein Überblick unserer bisherigen Erfahrungen:

  • Creators und People Publisher verändern das Erlebnis der Fanbeziehung, indem sie mit ihrem Zielpublikum – dank Facebook-Gruppen, Fan-Badges, Stories und einer nahtlos integrierten Nutzung von Instagram – wesentlich intensiver in Kontakt treten können. Nehmen wir zum Beispiel die weltweit erfolgreiche Selbsthilfe-Ikone Maria Marin: Jede Woche haben ihre 2,5 Millionen Facebook-Follower die Möglichkeit, ihre motivierenden Botschaften Live auf Facebook in ihrer innovativen Show Maria Marin Live zu erleben – und mit ihr zu interagieren.
  • Creators verlassen ihre Komfortzone und experimentieren mit neuen Formaten, während Publisher ihre Beziehungen mit neu gewonnenen Fans pflegen und vertiefen. Ein tolles Beispiel hierfür ist The Players’ Tribune’s House Guests, eine Show, in der Gastgeber und NBA-Star Nate Robinson Prominente wie Rick Ross, Tony Hawk und DeAndre Jordan besucht. Dabei gewährt er den Fans Einblicke in das persönliche Leben ihrer Stars und zeigt was ihre Idole antreibt. 

Auf Facebook lassen sich aktuell zwei wichtige Entwicklungen mit riesigem Potenzial beobachten: Das Wachstum von digital-first Videos führender internationaler Marken sowie der steigende Einfluss und die wachsende kulturelle Bedeutung von Creators und People Publisher. 

Nach einem erfolgreichen ersten Jahr freuen wir uns darauf zu erleben, welche abwechslungsreichen und spannenden Formate diese neuen Partnerschaften bei Facebook Watch weltweit hervorbringen werden.

***

Hier ein Überblick zu den Shows, die von Creators bei Facebook Watch in Deutschland starten:

  • Brainpool: „Ek to the Roots“ mit Eko Fresh. Eko Fresh ist seit 20 Jahren im Rap-Business aktiv. In der Show schwelgt er mit anderen aus der Branche in Erinnerungen. Wöchentliche Episoden mit einer Länge von 4 Minuten.
  • Brainpool: „Fake Date“ mit Joyce Ilg. Ahnungslose Männer, die auf Dating-Apps unterwegs sind, erleben das schlimmste Date aller Zeiten. Bei manipulierten Dates, die über In-Ear-Kopfhörer von Joyce Ilg angeleitet werden, werden sie an der Nase herumgeführt. Wöchentliche Episoden mit einer Länge von 4 Minuten.
  • Burda: „Ilka – EXTRA scharf“ mit Ilka Bessin. Ilka Bessin trifft bei einem Blind-Date in einem Fast-Food-Restaurant andere Prominente und bringt sie beim Essen einer extrascharfen Currywurst mit Wahrheit- oder Pflicht-Fragen zum Schwitzen. Wöchentliche Episoden mit einer Länge von 4 Minuten.
  • Burda: „No Drama, Mama“ mit Monica Ivancan, Isabell Horn und Natascha Ochsenknecht. Drei prominente Mütter beantworten in einem lebhaften, gemeinsamen Gespräch mit einem Zuschauer Fragen rund um das Thema Kindererziehung – inklusive praktischer Ratschläge der Experten. Wöchentliche Episoden mit einer Länge von 4 Minuten.
  • Burda: „Ein Herz für Streuner“ mit Betty Taube. Betty Taube trifft drei Hunde aus einem Tierheim und versucht im Laufe der Show ein neues Zuhause für sie zu finden. Wöchentliche Episoden mit einer Länge von 4 Minuten.
  • Burda: “Kim‘s Famous 5“ mit Kim Gloss. Kim Gloss präsentiert die Top 5 der überraschendsten Beiträge von Prominenten einer Woche – und erhält dabei Unterstützung von verschiedenen Gästen. Wöchentliche Episoden mit einer Länge von 4 Minuten.