Oculus

Fünf Minuten mit: Joshua M., Produktmanager, AR/VR

In unserer Reihe „Fünf Minuten mit“ stellen wir inspirierende Teammitglieder bei Facebook und unserer Familie aus Apps und Services vor, indem wir ihnen fünf Fragen stellen. Heute sprechen wir mit Joshua M., Product Manager des AR/VR-Erlebnisteams bei Facebook. Erfahre, woher sein Interesse an Augmented/Virtual Reality (AR/VR) stammt, welchen Rat er anderen gibt, die in diesem Bereich arbeiten möchten, und warum er so leidenschaftlich für alle Menschen entwickelt.

Woher stammt dein Interesse an AR/VR?

Ich war Product Manager bei Instagram, als ich mich mit ein paar Kollegen vom AR/VR-Team traf. Sie zeigten mir Facebook Spaces, eine VR-App, mit der du in einem komplett immersiven virtuellen Raum mit deinen Facebook-Freunden interagieren kannst. Ich war total beeindruckt. Ich machte mich sofort auf, um mein eigenes Oculus Rift zu kaufen.

Meine Kollegen teilten mir mit, dass sie offen dafür waren, mit Personen zu arbeiten, die einen anderen Hintergrund hatten. Seitdem bin ich beim Team. Das ist zweieinhalb Jahre her. Woran arbeitest du gerade?

Heute arbeite ich beim AR/VR-Erlebnisteam. Wir entwickeln Software, die Menschen hilft, sich mithilfe dieser neuen Technologie zu verbinden. In der virtuellen Realität gibt es unendlichen Raum und unendlich viele Oberflächen, mit denen du interagieren kannst. Wir versuchen ständig, den Menschen neue Möglichkeiten zu geben, ihre Erfahrung nach Wunsch anzupassen. Das bedeutet viele Experimente. Wir arbeiten mit Ingenieuren, Designern und Marketern zusammen, um die bestmöglichen Produkte zu entwickeln.

Was bedeutet Innovation für dein Team?

Unser Auftrag, die Menschen näher zusammen zu bringen, sorgt für Innovation. Wir suchen ständig nach neuen Möglichkeiten, Menschen zu verbinden. Virtuelle und erweiterte Realität sind dabei für uns ein weiterer Schritt hin zu sichereren Communitys. Facebook ist ein Vorreiter dieser innovativen Technologie; wir entwickeln unsere eigene Software und Hardware. Für unser Team bedeutet Innovation, schwierige Probleme zu lösen, für die es bisher keine Lösung gab. Die Mitglieder dieses Teams helfen uns, etwas zu entwickeln, das unsere Interaktionen grundlegend verändern kann.

Welchen Rat würdest du anderen geben, die eine Laufbahn im Bereich AR/VR starten möchten?

Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht in ein bestimmtes Schema passt. Wir entwickeln Technologie für alle Menschen. Deshalb brauchen sie alle Repräsentation in unserem Team. Leidenschaft für unsere Arbeit ist wichtig, damit wir unsere Vorreiterrolle behalten. Wir arbeiten an einer neuartigen Technologie, für die es noch keine Anleitung gibt. Wir beschreiten neue Wege – du musst also schnell lernen und dich an den Kreativprozess anpassen.

Was verbindet dich mit Facebook?

Durch viele Experimente haben wir herausgefunden, dass das Produkt, das wir entwickeln, uns und unsere Befangenheiten widerspiegelt. Ich bin optimistisch für unsere Arbeit und möchte helfen, die bestmöglichen Produkte zu entwickeln. Deshalb bleibe ich bei Facebook.

Ob es darum geht, ob das Headset, das wir entwickeln, auf Köpfe wie meinen passt, oder um eine Oberfläche, die jeder versteht – ich trage unsere Verantwortung mit Stolz.


:
Gefällt mir

To help personalize content, tailor and measure ads, and provide a safer experience, we use cookies. By clicking or navigating the site, you agree to allow our collection of information on and off Facebook through cookies. Learn more, including about available controls: Cookies Policy