Erin Egan leitet Facebooks Team für globale Privatsphäre- und Datenschutzrichtlinien. Sie arbeitet mit politischen Entscheidungsträgern, Aufsichtsbehörden, Rechtsanwälten, Wissenschaftlern und anderen Experten an Fragen der Privatsphäre und des Datenschutzes, um sicherzustellen, dass die Produkte und Funktionen von Facebook den Input von Experten aus der ganzen Welt widerspiegeln. Zuvor war sie bei Facebook als VP of US Public Policy tätig und leitete in dieser Position die Arbeit mit politischen Entscheidungsträgern auf bundesstaatlicher und staatlicher Ebene. Bevor sie zu Facebook kam, war Erin Partnerin und Co-Vorsitzende für globale Datenschutzpraktiken bei Covington & Burling, wo sie Technologie- und Medienunternehmen in Privatsphäre- und Datenschutzfragen vertrat. Sie war intensiv involviert in legislative und regulatorische Maßnahmen für die Bereiche Privatsphäre, Datensicherheit, E-Commerce, Werbung, Identitätsdiebstahl und andere Verbraucherschutzfragen.